fernsehen

Meine Fernseh-Karriere begann 1973 als Sprecherin und Moderatorin des ORF, zuerst in der Programmansage, dann folgte das Österreich-Bild, die Sonntags-Matinee und das Magazin: WIR. Mit „backstage" und als Lebenshilfe-Guru in „Willkommen Österreich“ erhielt ich meine eigene Sendezeit.

Als Moderatorin der 3-sat Talk-Show „Begegnungen“ hatte ich die Gelegenheit und Vergnügen, u.a. Peter Weck, Andre Heller, Pavel Kohout, Neil Postman, Viktor Frankl und Christa Wolf zu interviewen und war oft selbst als Stargast in vielen internationalen Fernseh-Shows eingeladen.

Als Komödiantin konnte man mich zusammen mit z.B Helmut Lohner oder Hans Peter Heinzl erleben, oder als Marilyn Monroe im „Orfeum – Himmlische Geschichten“ und jüngerem Datums: „Play it again Chris“. „Kottan ermittelt“ und „Tohuwabohu“ sind ja mittlerweile Kult. 

Lange Zeit ein Fixpunkt im ORF: Die Zaubershowserie „Die Magier sind unter uns“ mit Peter Lodynski. Akkustisch war ich sechs Jahre lang bei Ö3 im Einsatz. 2003 habe ich die Arbeit beim ORF beendet, werde aber immer wieder zu verschiedenen ORF-Sendungen als Akteurin eingeladen z.B. „Nie mehr Schule“, „Bei Stöckl“, bei „Help-TV“ oder „Jugendsünden“, um nur einige zu nennen.