Bücher meine bücher bei amazon.at >>

Jung war ich lang genug

„Ich nehm mir jetzt kein Blatt mehr vor den Mund! Denn Älterwerden ist kein Einzelschicksal“, meint Publikumsliebling Chris Lohner. Und mit der Offenheit und dem feinen Humor, mit denen sie ihre Fans immer wieder begeistert, geht sie in ihrem neuesten Werk an das Thema Altern heran. „Solange ich jung war – und ich war lang jung –, habe ich immer gedacht, alt werden heißt einfach lang leben, Falten bekommen und vielleicht auch weiße Haare. Und Punkt. Aber so ist es nicht. Es ist alles ganz anders. Plötzlich passieren die merkwürdigsten Dinge mit dem eigenen Körper, irgendwie sogar schubartig!“ Chris Lohner beschreibt humorvoll die Tücken des Alterns und lässt die Leser an ihrem intensiven Leben teilhaben. So erzählt sie von einem Weiberabend, an dem der Bauchumfang der Champagnerflasche wichtiger ist als der eigene, warum sie süchtig nach Jamaika ist und warum sie lieber Hyaluronsäure im Knie als in den Lippen hat. Und: Liebe und Sex – ein Privileg der Jungen? Na sicherlich nicht!

Verlag: echomedia

ISBN: 3902900555 

Wer liegt da unter meinem Bett

Wer liegt da unter meinem Bett: Amüsante, lustige und skurrile Episoden aus einem mehr als abwechslungsreichen Leben: Chris Lohner gewährt einen Blick hinter den Vorhang.

Verlag: echomedia

ISBN:978-3902672360

Der Krokodilmann

Die neunzehnjährige Anna fährt in ihrer Ente nach Paris, wo sie als Model arbeiten möchte. Mit Annabelle, der Chefin der größten Model-Agentur Europas, die ihr den Weg ebnet, verbindet sie bald eine tiefe Freundschaft.

Und Anna verliebt sich in den Engländer Peter. Alles ist wunderbar, doch dann ist Peter nach einem Unfall querschnittgelähmt und beendet die Beziehung. Wenig später stirbt Annabelle an Krebs. Anna braucht Abstand, reist nach Mexiko. Nach einem Sturz bewusstlos, träumt sie von einer Liebesgeschichte im Alten Ägypten. Doch ist es wirklich nur ein Traum?

Verlag: echomedia

ISBN:978-3-902672-21-6

 

Artige und unartige Liebesbriefe

Alter spielt keine Rolle wenn es um Liebe geht und so findet sich in diesem Buch der Liebesbrief eines Elfjährigen an seine zwölfjährige Angebetete neben jenem der reifen Frau an einen jungen Mann.

Sogar ein Wildpfleger greift zur Feder...fast unter Lebensgefahr! Die SMS, der rascheste Volltreffer mitten ins Herz, fehlt ebenso wenig wie ein bisschen klassischer Klatsch in Gestalt von Liebesbriefen historischer Paare. Über all das hab ich mir so meine Gedanken gemacht, für Sie Unterschiedliches gesammelt, da und dort auch höchst Privates dazugemischt und jedem einzelnen Brief auch ein sehr persönliches Vorwort mitgegeben.

Manchmal klingt’s wie zu Shakespeares Zeiten, manchmal wie in einer Motorrad-Gang...

Wenn Sie nach dieser Lektüre Lust bekommen haben, einen Liebesbrief zu schreiben, wenn Sie die Sehnsucht packt, einen solchen zu erhalten oder wenn Sie ganz einfach Ihre alten, unter Krimskrams verborgenen Liebesbriefe hervorholen und mit Wehmut und Freude das vergilbte Papier zwischen den Fingern spüren, dann hat dieses Buch seinen Zweck erfüllt.

Verlag: Seifert

ISBN: 3 902406-17-8

"50 plus" - Na und?

Wir leben heute fast alle länger als noch vor fünfzig Jahren! Trotzdem vernachlässigen Statistiken neben vielen anderen Einzelheiten auch die unterschiedlichen Lebensphasen der Menschen in der zweiten Lebenshälfte.

So ist zum Beispiel das Sexualverhalten eines 50-jährigen Menschen nicht mit dem Sexleben eines 80-jährigen Menschen zu vergleichen. Jeder der 50-Plusler ist etwas Besonderes, Einzigartiges und hat auch in jeder Phase seines Lebens einzigartige Bedürfnisse und Verhaltensweisen.

Während die einen noch sportlich aktiv sind, möchten andere viel lieber ihre Ruhe. Einige wollen reisen, andere ihre Theaterabonnements auskosten, wieder andere finden es an der Zeit, sich in einem Seniorenheim anzumelden. Man sieht also, dass 50plus sehr differenziert betrachtet werden muss.

Und genau das geschieht in diesem Buch. Mit viel Humor und vor allem mit viel Liebe.

Verlag: axel jentsch bei Linde

ISBN: 3-7142-0005-3

Wer liegt da unter meinem Bett

Nein, hier wird nicht verraten, wer da unter Chris Lohners Bett liegt!

Die erfolgreiche österreichische Autorin verrät in diesem Buch einiges über ihr turbulentes Leben. In diesen selbst erlebten Geschichten zieht sie ein wenig den Vorhang beiseite und erzählt amüsante, lustige und skurrile Episoden von der Kindheit bis heute.

Immer wieder meldet sich auch Hund Stanley zu Wort, der seinen Kommentar zu Lohners Geschichten abgibt. Mit dieser Sammlung bietet Chris Lohner eine aufgelockerte, unterhaltsame Lektüre, die zum Nachdenken und Schmunzeln anregt und einmal mehr beweist, wie wichtig Humor ist. In allen erdenklichen Lebenslagen...

Verlag: LÜBBE

ISBN: 3-7857-2120-X 

Beziehungsweise

Amouren und andere Abhängigkeiten

„Es gibt keine glücklichen Paare, nur Menschen die miteinander glücklich sein können.“

In diesem Buch beleuchtet die Powerfrau Chris Lohner die menschlichen Beziehungen aus der Sicht der Frau und überrascht mit unkonventionellen Einsichten und Tipps für den Umgang mit Gefühlen, für Streit und Auseinandersetzung, für Liebe und persönliches Wachstum.

Verlag: Marion von Schröder

ISBN: 3-547-76183-2

Keine Lust auf Frust, keine Zeit für Neid

„Mit dem persönlichen Besitz, dem Eigentum, beginnt alles: diktiert der Geiz, der Neid und vieles mehr“, schreibt Chris Lohner.

Voller Gelassenheit und Humor befasst sich die beliebte Autorin in diesem Buch mit den weniger hellen Seiten der menschlichen Natur und bricht dabei erneut ein Tabu. Sie macht Mut, auch mit belastenden Themen und mit den Schattenseiten unseres Lebens selbstbewusst umzugehen, auch ihnen etwas Positives, Bestärkendes und Ermutigendes abzugewinnen.

Und wieder spricht Chris Lohner auch aus eigener Erfahrung. Durch lebenskluge Beobachtung – vor allem auch der eigenen Person – gelingt ihr ein ungewöhnlicher Ratgeber: sensibel, aufmunternd, ehrlich. Ein unwiderstehliches Buch, voller Wärme und Humor, das wie sein erfolgreicher Vorgänger „Keiner liebt mich so wie ich“ ein großes Publikum finden und begeistern wird.

Verlag: Marion von Schröder

ISBN: 3—547 -76181-6

 

Keiner liebt mich so wie ich oder die Kunst in Harmonie zu leben

Das Leben ist vielseitig und bunt, mitunter kompliziert und mühsam - aber es immer lebenswert! Selbsterkenntnis und das Wissen über den persönlichen Kosmos sind Voraussetzungen für die Kunst, in Harmonie zu leben.

Chris Lohner, klug, erfolgreich und attraktiv, schreibt über die Lieber, über Männer und Kinder, über Jugend und Alter.

Sie verrät ihre Erfahrungen und Strategien, das Leben zu meistern, es mit Sinn zu erfüllen und in jeder Sekunde, die uns geschenkt ist, zu bejahen.

Verlag: knaur

ISBN: 3-426-82225-3

Die unzufriedene Schildkröte

Chris Lohner, als Moderatorin, Fernseh- und Rundfunksprecherin bekannt, erzählt in ihrem ersten Kinderbuch die Geschichte von einer Schildkröte, die ihren Panzer nicht mehr tragen wollte.

 

Verlag: Fabula

ISBN-10: 3885391031